BlueSky-Exportformat

31.05.2024 23:34
ca. eine Minute Lesezeit

Da wollte ich gerade mal wieder schauen, wie ich meine Social-Seite noch einmal mit mehr Inhalten befüllen kann und wollte die paar Inhalte von BlueSky, die ich dort gepostet habe, auf der Seite mit auflisten.

Der Download im .car Format verhieß schon mal nichts Gutes, aber als ich dann die Doku dazu gesehen habe, denk’ ich mir: WARUM? Warum nicht, wie bei allen anderen auch, eine ZIP-Datei, mit ein paar JSON-Files darin für die Posts, ein Verzeichnis mit den Media-Dateien und fertig?

Nein, die Medien werden im Archiv-Format gar nicht erst mit angeboten, sondern nur die Text-Inhalte. Und die Medien darf man dann mit selbst-gefummeltem Zeugs herunterladen.

Kannste nur noch abbrennen, die Bude! Etwas anderes hilft da nicht mehr.


Hier gibt es keinen Kommentarbereich. Hast du etwas zu kommentieren? Dann blogge einfach selbst. Oder schreib darüber mit deinem Kommentar in einem sozialen Netzwerk deiner Wahl.